Aufführungen werden verschoben

Am Dienstagabend informierte uns der Bürgermeister der Gemeinde Wettringen, daß unsere Vorstellungen bis einschließlich April nicht stattfinden dürfen. Er folgte damit einer Empfehlung des örtlichen Gesundheitsamtes und dem Beschluss der Gemeinden des Kreises Steinfurt, die Verbreitung des Corona-Virus so zu unterbrechen.

Es war ein sehr emotionaler Moment, als unser Ensemble von dieser Entscheidung erfuhr, so kurz vor Fertigstellung des Projektes, dem sich alle voll und ganz verschrieben hatten.

Lange und traurige Minuten der Enttäuschung, Tränen im Überfluß, aber auch der sichtbare und deutlich formulierte Wille : Wir rocken das.

Die Entscheidung stand ganz schnell, Absage gibt es nicht, wir verschieben, und diesen Willen erkennt man, schaut man in die Gesichter aller Mitwirkenden. Die sich anschließende Probe war genial, jede(r) legte sich noch einmal ordentlich ins Zeug, der Blick geht nach vorne.

Ihre Ticket-Reservierungen behalten ihre Gültigkeit, weitere Hinweise hierzu finden Sie in Kürze auf unserer Homepage unter TICKETS.

In den kommenden Tagen stehen nun völlig neue Herausforderungen auf dem Programm. Wir bitten Sie daher in allen Fragen um ein wenig Geduld, wir möchten alles sorgfältig und in Ruhe vorbereiten und werden Sie rechtzeitig informieren.

Ein Gedanke zu „Aufführungen werden verschoben“

  1. Ich halte eure Entscheidung für absolut richtig. Hut ab dafür, dass ihr so entschieden habt. Ich kann eure Enttäuschung verstehen.
    Liebe Grüße aus Emsdetten, Karsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.